Network Marketing2019-07-27T18:19:15+02:00

​Das Network-Marketing

​Heutzutage gibt es im Network Marketing immer mehr attraktive Angebote, um sich in der Selbständigkeit zu etablieren. Doch es ist nicht einfach dabei erfolgreich zu werden. Der Hauptgrund dabei ist, dass viele Anbieter keine Einschulung anbieten. Sie stellen womöglich nur ein Online-Geschäft zur Verfügung und überlassen es dem Neuling, der in diesem Gebiet oftmals keine Ahnung hat. Mit diesen 6 Tipps will ich Dir helfen, um Deinen Erfolg im Network Marketing zu erreichen.

​​6 Top-Tipps, wie Du im Network Marketing erfolgreich w​irst

Ziele erreichen

​​Das wichtigste zuerst, um erfolgreich im Network-Marketing durchzustarten ist: Setze Dir Ziele! Wichtig vor allem ist bei der Zielsetzung, dass Du die Intentionen erreichen kannst und diese messbar sind. Am einfachsten ist, wenn Du Dir einen Zeitplan erstellst. Aktualisiere Deine Ziele regelmäßig. Ein Beispiel dazu wäre: Jedes Monat ​1-2 neue Kunden oder Partner. Auch wenn Du anfangs Deine gesetzten Mission nicht erreichst, dann gebe nicht gleich auf. Ein guter Tipp: "Schlafe eine Nacht darüber" und starte mit neuer Energie am nächsten Tag. Mir hat es bisher sehr geholfen. Es klappte besser, da ich mit vollem Elan wieder von neuem gestartet Ziele erreichen ​habe. Solltest Du in weiterer Folge Deine Ziele nicht erreichen, dann wäre es an der Zeit Dir zu überlegen, woran es liegt. Auf de​n Seiten Online-Business oder auf Start-up habe ich ein paar Tipps, die Dir weiterhelfen.

​Einen Zeitplan erstellen

Zielplan network

​Um Deine Ziele zu erreichen wäre das wichtigste, dass Du Dir einen Zeitplan erstellst. Überlege Dir erstens: Zu welcher Zeit Du Dich Deinem Geschäft widmest - wann Du Zeit hast dafür. Bist Du hauptberuflich tätig? Hast Du eine Familie, Kinder? Und zweitens zu welcher Tageszeit Du Dich am besten konzentrieren kannst. Manche ​sind "Morgenmenschen" und einige blühen abends oder nachts besser auf. Wenn Du eine Vorlage brauchst, hätte ich ein kostenloses Paradigma für Dich auf Office Timeline.

​Weiterbildung

Weiterbildung network

​Kennst Du den Spruch: "Man lernt nie aus"? Dieser Spruch sagt in jeder Hinsicht die Wahrheit, denn das Leben ist ein ewiger Lernprozess. Deshalb ist es enorm wichtig offen für Neues und Wissenswertes zu sein. Heutzutage findet man im Internet reichlich an Informationen. Im Network-Marketing ist es ebenfalls wichtig den eigenen Horizont kontinuierlich zu erweitern. Lerne alle Maßnahmen kennen Partner und Kunden zu gewinnen.

​So erreichst Du mehr Kunden:

​​Auf keinen Fall Kunden bedrängen! 

Wenn sich ein Kunde für Dein Produkt oder Deine Dienstleistung nicht interessiert, dann hinterfrage die Desinteresse nicht! ​​​Denn so verliert ein etwaiger Kunde das Vertrauen und interpretiert, dass der Verkäufer eventuell bisher reichlich an Misserfolg bisher hatte. Dazu der Spruch: "Willst Du gelten, dann mach Dich selten". Gemeint damit ist, dass Du erfolgreich wirkst, wenn Du ​von einem einzigen Kunden Dich nicht abhängig machst.

Die Vertrautheit wächst Durch das Vertrauen, dass Du entgegenbringst!

​Dafür ist der Erstkontakt am prägendsten. Dies merkt sich ein Kunde oder Partner am ehesten. ​​​Wirktest Du gestresst, dann wird es ewig im Gedächtnis bleiben! Auch, wenn Du beim wiederholten Kontakt gelassener gewirkt hast. Zudem überlege Dir ein Konzept, bevor Du andere begegnest und nehme Dir davor ausreichlich Zeit dafür. Denn: "Gut Ding braucht Weile"! Nur dadurch wirst Du gute Kundenrezensionen erreichen. Je mehr Sternchen Du erreichst, umso eher baust Du Dein Netzwerk auf.

​---> Habe Geduld! 

​Wichtig dazu ist, dass Du nichts überstürzt und schon gar nicht, was das Kundenvertrauen angeht. ​​​Oder könntest Du jemanden, dem Du zum ersten Mal begegnest auf Anhieb vertrauen? Vertrauen erreichst Du nur nach einer Weile, wenn der Kunde von Dir profitiert!

​---> "Bleibe am Boden!" ​​​​

​Wie wahr, denn Überheblichkeit führt nicht zum gewünschten Effekt! Biete keine unseriösen und sündhaft teuren Werbekampagnen an, sondern bleibe pragmatisch - das heißt sachlich. Also bausche Dein Business nicht auf und lebe nicht auf "Wolke 7", weil Tagträumer werden Ihr Ziel wohl nie erreichen, sondern sie werden eher in der Luft schweben.

​​"Zahle" auf Dein Vertrauenskonto! ​ ​

​Denn je mehr Du Kostenloses z. B. ein Gratis-Service (Kunden-Beratung) bietest, um so eher vertrauen Dir die Kunden. ​​​Denn genau das baut Deinen Vorsprung weiter aus und macht Dich einzigartig.

Promote Dein Produkt/Deine Dienstleistung.

​Je mehr Du Dich bekannt machst, mit dem, was Du bietest, umso eher wirst Du was erreichen. Wichtig dazu ist, dass Du Deine Zielgruppe kennst. Mehr dazu findest Du auf der Seite Online-Business.

Sei so, wie Du bist! 

Denn Kunden kaufen nicht von Unternehmen, sondern von einem Menschen. Es hilft Dir nicht, wenn Du Dich verstellst. Versuche nicht 100 % perfekt zu sein, denn es ist niemand makelfrei. Zum Beispiel, wenn Du auf eine Frage nicht gleich eine Antwort auf Lager hast, dann übereile es nicht. Mache dem Kunden klar, dass Du dran bist den Fall zu klären.

​​Versetze Dich in die Lage Deines Kunden.

​Versuche es durch die Augen des Kunden zu sehen:

  • Woran wärest Du als Kunde interessiert? Wenn Du an Deinem Produkt kein Interesse hast, dann kannst Du nicht erwarten, dass sich der Kunde daran interessiert.
  • Was müsste ein Dienstleister erreichen, dass Du ihm Aufmerksam ​und eventuell Zuschlag gibst?
  • Wie willst Du behandelt werden? Merke Dir dazu einen Spruch: "Wie Du in den Wald schreist, so kommt es auf Dich zurück!" --- oder --- "Sei Dein eigenes Spiegelbild". Also bist Du dem Kunden gegenüber schroff, dann reflektiert Deine Art und Weise auf Dich zurück.
  • Welche Zusatzinformationen würden Dir helfen, um Dich für ein Produkt leichter zu entscheiden? Je mehr Du Informationen anbietest, umso solider machst Du Dein Produkt, das Du anbietest.

​​Denke positiv und bleibe optimistisch

Deine Einstellung

​Auch wenn es anfangs nicht einfach ist, verliere nicht Deine positive Einstellung. Positives Denken und eine Prise Enthusiasmus (nicht übertrieben) hilft Dir dabei, dass Du mit mehr Elan an die Sache ran gehst und diese qualitativ fertigst. Auch wenn Du anfangs negative Bewertungen erhältst, dann solltest Du Dich nicht entmutigen lassen. Überlege Dir Alternativen, wie Du Dich bessern kannst.

​Erweitere Deine Komfortzone

Horizont erweitern

​Stelle Dich Deinen Herausforderungen, die auf Dich warten und erweitere Deinen Horizont, wenn Du neue Kunden und Vertriebspartner kennenlernst. Also sei stets offen für Neues. Es kommt auf Dich darauf an, ob Du neue Kontakte erreichst. Außerdem stärkt es Deine Stimmung, wenn Du mit Gleichgesinnten in Kontakt ​trittst. Somit erreichst Du mehr Energie für Dein Projekt.

​Sei offen für weitere Alternativen

Alternativen

​Auch im Network-Marketing ​führen Wege zu Einbahnen. Wenn der Weg zu keinem Erfolg führt, dann wäre es wichtig sich weitere Alternativen zu überlegen. Auf Online-Business zeige ich Dir 5 Wege, wie Du Deinen Erfolg erreichen kannst.

​Fazit


​​Für einen Neustart bietet das Network Marketing jedem eine geniale Chance, wo man sich verwirklichen kann. Jeder Anfang ist eine Herausforderung aber auch eine willkommene Abwechslung. ​Sobald Du Deinen Erfolg erreichst, bist Du auf der nächsten Stufe, wo Du durch Deine Motivation umso leichter am Ball bleibst.​

>