10 Erfolgs-Strategien im Video-Marketing

////10 Erfolgs-Strategien im Video-Marketing

10 Erfolgs-Strategien im Video-Marketing

By |2019-01-03T17:22:49+00:00Dezember 19th, 2018|Blog, Publisher|0 Comments

​10 Erfolgs-Strategien im Video-Marketing

​In der heutigen Zeit sind Videos beliebter denn je. ​​​​Sagenhafte 199% setzten im Jahr 2018 auf Video-Marketing sowie 99%, die im Jahr 2017 Videos (zB. Erklärvideos, Image und dgl.) erstellten, ​​​veröffentlichten Videos auch in diesem Jahr. Nicht ohne Grund, denn Videos ziehen Kunden immer noch magisch an. ​Wenn Du all Deine Videos nach diesen 10 Erfolgs-Strategien erstellst oder optimierst, wirst Du zum ​Anziehungspunkt für Deine Besucher werden. Wenn Du noch zusätzlich Dein Video in Deiner Website einbettest, dann erhöhst Du zusätzlich Dein Ranking-Ergebnis. 

More...

​1. Video-Marketing - Definiere Deine (Kampagnen-) Ziele

​Der erste und wichtigste Weg, bevor Du ein Video erstellst, solltest Du ​Dir über die Ziele Gedanken machen, die Du damit erreichen möchtest. Denn ohne einem Ziel wirst Du wohl schwer massgeblichen Erfolg erreichen. Hierzu die wichtigsten Anhaltspunkte - Ich möchte...

  • ​mehr Kunden auf meine Produkte erreichen - Interesse wecken
  • ​mehr ​Traffic generieren - Bekanntheit durch eine höhere Reichweite steigern
  • die Kundenbindung steigern - Kaufentscheidung unterstützen
  • ​das Image von Marken sowie Produkte verbessern

​2. Video-Marketing - Definiere Deine Zielgruppe

​Mit Videos kann man schnell viele Zuschauer erreichen. Dennoch ist es wichtig, da tagtäglich neues Video-Material produziert wird, dass man von der Masse abhebt. Dies schaffst Du, wenn Du einen Clip maßgeschneidert für Deine Zielgruppe erstellst. Informationen dazu erhältst Du bestenfalls durch Umfragen, die Du entweder selbst in den Social Media Portalen erstellst, oder Du begibst Dich im Internet auf die Suche nach relevanten Materialien. ​​

Video Marketing - definiere Deine Zielgruppe

​3. Video-Marketing - Setze optische Reize

​"Mit optischen Reizen sollte man nicht geizen." Denn nicht nur mit Bilder sondern auch mit prägenden Videos kannst Du Kunden auf Deine Werbeplattform sowie Dein Produkt aufmerksam machen. ​Wenn Du noch verlockende Angebote hinzufügst, dann hebst Du garantiert von Deiner Konkurrenz ab.

​4. Video-Marketing - Sei unterhaltsam

​"Kunden möchten unterhalten werden" - Wie wahr! Denn viele Besucher sind in ihrer Freizeit stets auf der Suche nach einem Unterhaltungsprogramm. Deshalb solltest Du Dir ​zuvor überlegen, wie Du diese Erwartungen befriedigen kannst. ​Deshalb sind unterhaltende Videos bestens geeignet, um mehr Aufmerksamkeit zu erreichen. Mit Erklärvideos kannst Du zB. komplexe Gebiete leicht verständlich darstellen.

​5. Video-Marketing - Erstelle kürzere Videos für Marketing-Zwecke

​Auch wenn ein Film über eine Stunde dauern kann und bis zum Ende von Zuschauern verfolgt wird, gilt dies nicht für eigens erstellte Videos. Denn Besucher verlieren nach eine Minute meistens​ die Aufmerksamkeit. ​Achte darauf, dass ​bei der Gestaltung ​weniger auf werbliche sondern mehr auf informative Aspekte gesetzt wird.

​6. Video-Marketing - Füge einen Aufruf zum Handeln hinzu

​Lass Deine Deine Kunden am Ende nicht im Regen stehen. ​Fordere Deine Kunden an, dass Sie nach dem Ende tätig werden. Mittels eines CTA (Call-To-Action), das Du entweder am Rand des Videos oder in der Nähe des Videos platzierst, kannst Du Kunden werben, sodass sie Deine Produkte kaufen. Oder Du fügst am Ende des Videos Fragen hinzu, die die Besucher anschließend beantworten dürfen.

Video Marketing Call to Action

​​7. Video-Marketing - ​Die Kunden-Testimon​ials

​Hast Du schon positive Bewertungen oder Likes auf Deine Videos erhalten? Dann weißt Du bereits, wie sehr man davon profitieren kann. Denn diese Testimonials erhöht deutlich die Wirksamkeit eines Videos ​sowie ​das Vertrauen der Kunden, wenn sie davon mitbekommen, dass bereits andere damit gute Erfahrung gemacht haben.

​8. Video-Marketing - Passe Deine Videos technisch an

​Bevor Du Dein Video online stellst ist der nächste Weg die technische Optimierung. Denn wenig Sinn hat ​das Video, wenn man weder den Inhalt nachvollziehen kann, noch wenn man störende Hintergrundgeräusche hört sowie wenn man darauf keine Besucher erhält. Hierzu findest Du die wichtigsten Punkte, um das Video technisch ​zu verbessern.

​Optimiere Deine Videos SEO-konform

​Nicht nur eine Website, sondern auch Videos sollten SEO-technisch optimiert werden. In YouTube hast Du die Möglichkeit noch vor der Veröffentlichung passende Keywords hinzuzufügen, um mehr Besucher darauf aufmerksam zu machen. Wenn Du Dein Video auf Deiner Website veröffentlichen möchtest, dann solltest Du bei der Beschreibung auch bestimmte Keywords ​wählen, um mehr Traffic zu generieren.

​Sorge für mehr Qualität

​Besonders entscheident für mehr Erfolg ist ​eben der Inhalt eines Videos. Je besser die Auflösung sowie der Background-Effekt (Stimme & Musik) umso eher wird das Video besucht.

​Füge Emotionen ein

​Sorge dafür, dass es Deinem Besucher nicht langweilig wird. Denn Besucher lassen sich gerne von Emotionen (wie zB. Freude, Spannung...) inspirieren.

​9. Video Marketing - Wo kann man Videos effektiv veröffentlichen?

​Videos sind vielseitig einsetzbar um mehr Traffic ​zu ​generieren. Denn natürlich jeder Blogger, Website-, Onlineshop-Besitzer möchte mehr Aufmerksamkeit der Kunden erreichen. Deshalb zeige ich Dir dazu die effektivsten Methoden. 

​Binde Deine Videos in Deiner Website ein

​Wenn Du ein Video in Deiner Website oder Landingpage einfügst, hast Du damit einige Vorteile, die ich Dir hier vorführen möchte:

  • ​User halten beim Besuch der Website sich ​dadurch länger auf.
  • ​Selbst ungeduldige ​Besucher, die die Zeit nicht haben (wollen), den Textinhalt zu lesen werden dazu ​motiviert sich doch länger auf der Website aufzuhalten.
  • ​​​Wenn man das Video auf der Startseite zugänglich macht, kann man damit satte 80% mehr Traffic erreichen.

​Füge Deine Videos in E-Mails hinzu

Möchtest Du die Klickrate Deines Videos deutlich erhöhen, dann füge das Video zu einer E-Mail hinzu. Wenn es die Möglichkeit gibt, kannst das Video, den Link oder ein Vorschaubild auch in der E-Mail-Signatur hinzufügen. Die Klickrate kann bis zu 200% steigen!

​10. Video-Marketing ​& ​die Arten

​Jetzt hast Du schon einiges gelernt, wie Du von Videos profitieren kannst, wenn Du die Qualität beherzigst. Nun zeige ich Dir ein paar Arten, die sich bestens für die Lead-Generierung eignen.

​Erklärvideos

​Möchtest Du komplexe Vorgänge erklären? Dann eignet sich diese Video-Art hervorragend dafür. Meistens werden diese Videos in der Comic-Optik erstellt. Diese Erklärvideos eignen sich dafür, dass auch ein einfacher Otto-Normalverbraucher das Video nachvollziehen kann.

​In diesem ​Video von reflact AG Oberhausen findet man 5 Schritte, wie man zum eigenen Erklärvideo gelangt.

​Anleitungen, Tutorials

​Wenn Du zB. den Aufbau eines Produktes schildern möchtest, dann eignet es sich bestenfalls dazu ein Video zu erstellen. Viele Besucher werden sich dankbar mit einem wiederholten Besuch oder Verbreitung per Mund-Propaganda zeigen. Achte dabei auf gut erkennbare Bilder sowie interessante Kombinationen, damit Du Dein Publikum bei Laune hältst.

​Hier findest Du eine umfassende Anleitung ​von jdbTutorials, wie Du mit Powtoon ein hervorragendes Video erstellen kannst, und das kostenlos!

​Interaktive Videos

​Relativ neu im ​Video-Marketing ist das sogenannte "​interaktive Video" aber zukünfig wird dies sehr populär sein. Anbieter wie zB. Fuisz Media, Interlude oder WireWax machen es so einfach wie nie ein Video in der Art zu erstellen. Doch was ist den eigentlich ein interaktives Video? Es ist nichts anderes als ein digitaler Film, der Nutzer zu Interaktionen animiert. Mit Bewegbildern kann man sozusagen Inhalte des Videos selbst bestimmen. 

​In diesem Video von BuGaSi GmbH wird Dir gezeigt, wie Du interaktive Videos mit dem Programm HSP erstellen kannst.

​Webinare

​Ein Webinar ist nichts anderes als ​Videokonfe​renzen, wo Du andere User einladest für einen gewissen Zeitraum quasi online dabei zu sein. Dazu kannst Du zB. einen Mitschnitt veröffentlichen, wenn der Zeitpunkt der Ausstrahlung für Besucher nicht passend ist. Somit haben sie die Möglichkeit, das Webinar zu einer späteren Zeit nachzuverfolgen. 

​Hierzu findest Du ein Webinar von Mittwald CM Service GmbH & Co.KG, wodurch Du unfassende Informationen zur DSGVO erhältst.

About the Author:

Isabella Krystynek
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
>