eBook mit Word schreiben

////eBook mit Word schreiben

eBook mit Word schreiben

By |2018-12-09T21:11:29+00:00Mai 18th, 2018|Blog, Publisher|0 Comments

​Wie erstelle ich mit einem Word Dokument mein erstes eBook? Wo kann ich es verkaufen?

​Die Umstellung auf die DSGVO rückt in riesen Schritten ​immer näher. Die Sorge macht sich breit. Angst und Bange ist so machen ins Gesicht geschrieben. Eine wichtige Frage zuvor: Hast Du Deine Website für die neuen Herausforderungen schon vorbereitet? Wenn nicht, dann findest Du in den letzten Blogs ein umfassendes Infomaterial dafür. Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass es oft hilfreich ist, wenn man sich mit einer Thematik ablenkt, mit der man sich gerne beschäftigt, bevor man sich den Herausforderungen stellt. Ich hätte eine kleine Ablenkung für Dich: Wie wäre es, wenn Du über Dein Lieblings-Thema ein eBook schreibst? Auch wenn es ​noch so klein ist. Mach Dir damit eine kleine Freude. Du weißt aber nicht, wie Du Dein eBook publik machst, dann hätte ich hierfür ein paar Tipps. Bis am 25.5. hast Du Dein eBook garantiert am Markt.

More...

W​o verfasse ich ein eBook? Was muss ich dabei beachten?

​Gute Erfahrungen habe ich mit dem Programm Word Office gemacht. Denn man kann dort prima ein Inhaltsverzeichnis verfassen. Außerdem kann man auf einfachster Weise Bilder auf die gewünschte Positionen stellen und Formatierungen der Schrift, des Textes und der Seite ​einrichten.  ​

​Textblock einstellen:

​Bezüglich des Textblocks würde ich Dir raten, dass Du das Absatz-Format so einstellst, dass Du ​in der ersten Zeile eine​n Sondereinzug ​machst. Gehe dazu in der Leiste auf: Absatz/Einzug/Sondereinzug-Erste Zeile/Um: 1,25cm. Am einfachsten wäre, wenn Du dazu vorab eine Formatvorlage ​erstellst indem Du auf Formatvorlagen/auf den Pfeil-rechte Seite, der nach unten zeigt/Formatvorlage erstellen. Dort stelle gleich die Einstellung für den Absatz ein.

Word Formatvorlage eBook

​Seitenformat einstellen:

​Für ein eBook kannst Du die Seitenformateinstellung auf A4 belassen. ​Wenn Du die Seite auf A4 einstellen möchtest, dann gehe auf Layout/Format. Wenn Du ein Sachbuch erstellen möchtest, dann rate ich Dir die Seite auf A5 zu minimieren. Denn es gibt Anbieter, die dem Autor den Buchdruck kostenlos anbieten. Die werde ich Dir in den nächsten Kapiteln zeigen. 

Word Seitenformat eBook

Schriftart einstellen:

Wenn Du eine Schriftart möchtest, die auch im eBook gut aussieht, dann würde ich Dir raten, dass Du Schriftarten benützt, die gut leserlich sind. Entweder verwendest Du dazu die Schriftart Bookerly oder Calibri. Also keine Schriftarten, die der Handschrift ähnlich sind.

​Was ist beim Schreiben eines eBooks noch zu beachten?

​Auch bei der korrekten Erstellung eines eBooks gibt es kleine Voraussetzungen, auf die Du achten solltest. Diese lassen sich aber auf einfachstem Wege erledigen.

​Die erste Seite...

Auf der ersten Seite kommt:

  • check
    ​Autor (Dein Name)
  • check
    ​Buchtitel (Der Name Deines Buches)
  • check
    ​Genre (Ist es ein Fachbuch? Oder ein Roman?)

​Die zweite Seite...

​Auf der zweiten Seite kommt noch die Information: Ob Dein Buch eine Auflage/Serie ist. Außerdem solltest Du ein Impressum erstellen. Dazu wären die wichtigsten Daten:

  • check
    ​Autor (Dein Name) ​
  • check
    ​Buchtitel (Der Name Deines Buches)
  • check
    ​Copyright
  • check
    ​Deine Adresse + eMail Adresse
  • check
    ​Covergestaltung
  • check
    ​Text: "Alle Rechte vorbehalten"
  • check
    ​Text: "Genannte Produkt- und Markennamen sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Hersteller und Firmen".

​Dritte - und weiterfolgende Seite:

​Auf der dritten Seite beginnt das Inhaltsverzeichnis. Dazu rate ich Dir, dass Du bei den Formatvorlagen folgende Einstellungen triffst: Gehe wieder auf: Formatvorlage erstellen/Absatz/Gliederungsebene und wähle dort die Ebene 1 - Für das Kapitel und Ebene 2 für ein Unterkapitel...). Wenn Du diese Formateinstellungen erstellt hast, dann werden die Überschriften in Ebenen gegliedert. Dazu klicke dann einfach auf die Funktion: Inhaltsverzeichnis aktualisieren.

Word Kapitelüberschrift Einstellung eBook

​Lege nun mit dem Schreiben los.

Wenn Du nicht weißt, wie Du mit dem Schreiben loslegen solltest, dann schaue doch mal ​bei eBook erstellen vorbei. Dort findest Du ein umfassendes Infomaterial, das Dir garantiert beim Verfassen Deines Textes helfen und auf was Du nach der Fertigstellung noch beachten solltest. Wichtige Aspekte dazu wären: die Zielgruppe überlegen, ob Du eine Lösung zu einem Problem anbietest, Dir Gedanken über Dein Thema und die Nische machst. Außerdem solltest Du nicht auf die Deadline vergessen. Denn festzustellen, wann Du mit Deinem eBook fertig sein möchtest animiert Dich auch, dass Du das Projekt eBook fertig stellst. ​

​Ein guter Tipp, bevor Du Dein Buch online verbreitest: Kontrolliere auf Grammatikfehler! Ich habe deshalb das Erstellen mit Word genannt, da dieses Programm eine gute Möglichkeit bietet um die Texte zu korrigieren. Des Weiteren gibt es ein kostenloses Tool dazu: eBook Factory.

.

​​Erstelle ein Cover für Dein eBook

​Das beste Tool, dass ich für die Erstellung von Covers, Logos, Seitenbilder, Beitragsbilder und dgl. verwende ist Canva. Der riesen Vorteil ist, dass es bereits vorgefertigt die richtigen Formate anbietet, egal was Du erstellen möchtest. Außerdem ist es überwiegend kostenlos. Ich habe bisher noch keinen Cent für die Erstellung ausgegeben. Wenn Du weitere Bilder benötigst, dann hole es Dir auf Pixabay. Zudem gibt es dort ​ausdrucksvolle Illustrationen. Lass Dich davon überzeugen.

Canva eBook
pixabay eBook

Wo kann ich ein Word Dokument in das korrekte Format für das eBook umwandeln?

​Um ein eBook zu erstellen wäre die Umwandlung in das epub Format sogar Voraussetzung. Dafür gibt es ein kostenloses Tool, dass ich Dir hier empfehlen möchte: Calibre. Es ist besonders für Anfänger echt einfach zu benützen. Ich habe mich damit gleich zurechtgefunden. Außerdem gibt es automatisch nach der Fertigstellung ein eBook mit der Beschreibungsanleitung von Calibre. Ich möchte mich aber kurzfassen und das Wichtigste für die Umwandlung nennen. Zunächst solltest Du Dein Buch hinzufügen.

  • check
    ​​Klicke auf: Bücher hinzufügen. Dort ladest Du Dein gespeichertes Format hoch.
  • check
    ​Klicke auf: Bücher konventieren. Dort ladest Du Dir Dein Cover hoch. 
  • check
    ​Bei Bücher konventieren klicke auf: Zielformat und dann dort auf EPUB. Dein Dokument wird in ein Internet-Dokument runtergeladen. Wenn Du auf OK klickst, dann findest Du auf der rechten Seite Dein Cover und darunter die Formate Deines Buches.
Calibre eBook

​Stelle Dein eBook & Sachbuch auf Amazon Kindle

​Amazon ist eine riesige Plattform und zudem weltweit einer der bekanntesten Versandhäuser. Dazu bietet Amazon eine super Möglichkeit, Dein eBook auch sicher zu verkaufen. Dazu registriere Dich auf: Kindle Direct Publishing. Wenn Du schon eine Account bei Amazon hast, dann kannst Du die Daten auch bei der Anmeldung verwenden. Im Bild unten findest Du die zwei Auswahlmöglichkeiten um Dein eBook und dazu Dein Sachbuch zu veröffentlichen. Nehme dazu alle Punkte gewissenhaft durch. Achte bei der Erstellung eines Sachbuches, dass Du Dein Cover nochmals überarbeiten solltest. Dazu vergrößere Dein Cover in der korrekten Größe mit dem Tool Paint oder Pixabay. Achte darauf, dass der Text sowie besonders die Bilder nicht über die Linie treten. 

(Falls Du Probleme mit der Verbreitung Deines Buches hast findest Du dazu ein Tutorial im nächsten Beitrag - oder wähle eine weitere Alternative. Siehe dazu mehr im nächsten Kapitel).

​Verkaufe Dein Buch an weiteren Online-Buchhändler

​Falls Du in Amazon mit der Veröffentlichung Deines Buches probleme hast, dann kannst Du es kostenlos über epubly oder MyBoD versuchen. Beide Online-Buchhändler bieten dem Autor an, dass ihr Buch ​im Kindle Shop von Amazon, in Apple iBooks, Google Play und in weiteren Online Shops verbreiten. Außerdem ist die Veröffentlichung sowohl eines eBooks und eines Sachbuches meiner Meinung nach um einiges einfacher. Du brauchst da nicht auf Extra Formatierungen achten. Dies erledigt der Online-Buchhändler für Dich. Du brauchst hier nur den Titel​ sowie die Beschreibung Deines Buches eingeben und eine kurze Autoren-Beschreibung (über Dich und weitere Mitwirkende falls vorhanden) eingeben. 

Der Nachteil dabei ist, dass Du keine Werbung über Dein Buch verbreiten kannst. Somit kannst Du auch nicht mitwirken, dass mehr Kunden darauf aufmerksam werden.

epubli eBook
MyBoD eBook

About the Author:

Isabella Krystynek
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.
>