Google Analytics Tutorial

////Google Analytics Tutorial

Google Analytics Tutorial

By |2020-07-19T10:54:24+02:00März 1st, 2018|Blog, Publisher|0 Comments

Tutorial von Google Analytics

​Im letzten Beitrag: Mythos Google Analytics aufdecken habe ich bereits über wichtige Begriffe geschrieben -  wie z. B.: Was ist ein Nutzer? Wie werden Sitzungen gewertet? Was bedeutet Absprungrate? Mit diesem Tutorial erkläre ich Dir, wie Du ​es erfolgreich einsetzt

More...

​​Was bringt sich ​dieses Analyse-Programm?

​Google Analytics steht für die AnalyseDeiner Daten z. B. Deiner Website und sogar auch von Facebook. Hier findest Du genau detailliert erfasst, wie oft jemand aus welchem Land Dich besucht hat. Du kannst diese Daten nur erhalten, wenn Du Deine Website ​ verbindest. Dies werde ich Dir hier näher bringen.

​Wie wird Google Analytics mit Deiner Website verbunden?

Wenn Du Deine Website mit Google Analytics verbindest, wäre es ratsam, dass Du die Anleitung beachtest, die ich für Dich bereitgestellt habe. Davor registriere Dich kostenlos bei Google Analytics. Voraussetzung dafür ist, dass Du zuvor einen Mail-Account bei Google anlegst. Dies ist ebenfalls kostenlos. Des Weiteren registriere Dich noch bei Google Adsense. Dies ist allerdings die Voraussetzung von Google Analytics.

Google Analytics der eigenen Website verbinden

​​Tracking-Info finden.

​Um Google Analytics sich mit Website "unterhalten" können, wäre wichtig, dass Du einen Codeschnipsel in den Scripts Header einfügst.

Google Analytics Property1

​Dazu beachte diese Anleitung dazu:

  1. Klicke im Dashboard Deines Accounts auf ​Verwaltung (Rädchen) links unten und dann gelangst Du auf diese Übersicht.
  2. Anschließend ​gehe in der mittleren Spalte und klicke auf den Balken mit dem Pfeil.
  3. Danach gelangst Du zum Auswahl-Menü. Dort klicke auf "Property erstellen".
  4. Dort richte Deine Property mit dem Namen sowie mit Deiner Website-Domain, die Branche & Zeitzone ein, die mit Google Analytics verbunden werden soll.
  5. Dann erhältst Du einen HTML Code, denn Du in den Scripts Deines Headers einfügst.

Danach wartest Du 24-48 Stunden bis die ersten Daten angezeigt werden.

Google Analytics Tracking Code

​Bei WordPress empfehle ich Dir, dass Du zuvor das kostenlose Plugin "Insert ​Header and Footer" zu installieren.

​Rechtliche Rahmenbedingungen - Hinweispflicht und Möglichkeit zum Widerspruch

Sobald Du ​dieses Analyse-Programm mit Deiner Website eingebaut hast wäre der nächste Schritt, dass Du die Information in Dein Impressum sowie Datenschutz einbaust. Dazu gibt es einige kostenlose Möglichkeiten, um mit einem Generator diese Formulare zu erstellen. Außerdem gibt es die Option ein Häkchen anzuklicken, ob ​die Plattform hinzugefügt werden soll.

​Mit Google Analytics Geld verdienen?

Wirklich Geld verdienen kannst Du mit Google Analytics allerdings nicht, dazu rate ich Dir Google Adsense zu verwenden. Dazu werde ich im nächsten Beitrag eingehen.

Hier kannst Du bei der Erstellung Deines Zielvorhabens den Geldwert zuweisen, sodass Du sehen kannst welchen Wert die entsprechende Conversion für Dein Unternehmen hat.

Google Analytics mit Deiner Website verbinden
Google Analytics Zielvorhaben erstellen

​Fazit


​​Google Analytics zählt immer noch zu den wenigen kostenlosen Analyse-Programmen, mit dem man ​herausfinden kann, wie viele Besucher in einem bestimmten Zeitraum die Website besuchen.

Wichtig ist dabei zu achten, dass man in der Datenschutzerklärung darauf hinweist und Besucher die Möglichkeit haben ihre persönlichen Daten zu löschen.

About the Author:

>